Rootkits

Die neueste Variante von Schadsoftware sind die sog. Rootkits.
Sie vermögen sich als Systemroutinen zu tarnen und verwurzeln sich so im System. In Einheit mit Fähigkeiten von Viren und Trojanern, die Schutzmechanismen des Computers ausschalten oder umlenken können, sind diese Schmarotzer zur Zeit das Problem für die Hersteller von Schutzsoftware - und damit auch das Problem der Anwender.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken